Kinder- und Jugendhilfezentrum (KJHZ) Nürnberg

Ab 330 Punkte
Auf Lager
SKU
de_Kinder- und Jugendhilfezentrum _KJHZ_ N_rnberg

Kinder- und Jugendhilfezentrum (KJHZ) Nürnberg

Mit einer Spende für das KJHZ, einer heilpädagogischen Einrichtung des Jugendamts der Stadt Nürnberg, unterstützen Sie Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht bei ihren Eltern leben können.

Was macht das KJHZ?

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum bereitet Kinder und Jugendliche auf ihr Leben in der Gesellschaft vor und hilft ihnen bei der Bewältigung individueller Probleme. Entwicklungsdefizite sollen beseitigt, Ressourcen freigelegt oder verstärkt werden. Junge Menschen werden zu einem sinnerfüllten und eigenständigen Leben, möglichst frei von öffentlicher Unterstützung, hingeführt.

Was geschieht mit Ihren Spenden?

Die Spenden gehen zu 100 Prozent direkt an den gemeinnützigen Förderverein des Kinder- und Jugendheims Reutersbrunnenstraße e.V. Der Verein unterstützt das KJHZ gezielt und bedarfsorientiert. Ihre Spenden finanzieren u.a. Nachhilfe-Unterricht sowie die Teilnahme an Klassenfahrten und Ausflügen ins Schullandheim.

Ausführliche Informationen zum Kinder- und Jugendhilfezentrum sowie zum Förderverein finden Sie hier:

Kinder- und Jugendhilfezentrum Reutersbrunnenstraße